Die BravoGruppe

BRAVO TREFF 2015: Die Daten

Kaum zurück aus Sion sin schon die neuen Daten für den 2015 da.

BRAVO FLY OUT  im LOCARNO und Weiterflug nach MILANO BRESSO am 16.Mai 2015

Bresso (2)

 

BRAVO TREFF 2015 im ST. STEPHAN am 19. September 2015

St.Stephan

 

Letzten Herbst durften wir unser Bravo-Treffen in Langenthal abhalten. Die Modellfluggruppe hat uns Bravo-Modelle mit viel Enthusiasmus vorgeführt. Rolf Hess hat  den Organisator (Markus Schenk) und den Fotografen (Roland Huchthausen) zu einem Rundflug mit seinem Bravo eingeladet. Gestern konnten er mit beiden je einen 40 Minütigen Rundflug von Langenthal aus an den Jura und bis Biel machen. Sie waren sehr begeistert!

Legende: – von links nach rechts: Rolf Hess, Markus Schenk, Roland Huchthausen, Heinz Badertscher.

Wer sind wir?

Die BRAVOGRUPPE ist eine kleine (aber feine) Gruppe von Eigner, Piloten und Liebhaber von Flugzeuge der Marke AS 202 Bravo, produziert von der FFA (Flugzeug- und Fahrzeugwerke, Altenrhein (CH)

BRAVO-GRUPPE

Aerorevue Oktober 2013. DIE BRAVO-GRUPPE.

Was sind Bravo’s?

BRAVO’S sind schöne kleine Flugzeuge und sie gehören vollumfänglich zur Geschichte der schweizer Aviatik. Das Flugzeug ist eigentlich sehr robust und gut gebaut aber, wie oft in der Welt der Luftfahrt, machen uns die Bürokratie sowie die Vorschriften von einem halben Dutzend Behörden das Leben sehr schwer. Vor allem die Wartung wird immer komplizierter (Siehe Technische Info’s).

HB-HEC in Bern (Mai 2010)

HB-HEC in Bern (Mai 2010)

Es gibt zwar in der Schweiz noch ein paar gute Werkstätten, die unsere BRAVO’S kennen – doch wir werden wahrscheinlich immer mehr gegenseitige Hilfe brauchen. Ersatzteile finden, Motoren revidieren, Flugzeug lackieren: Aktionen, welche immer mit Schwierigkeiten und Problemen verbunden sind. Wir müssen von der gegenseitigen Erfahrung profitieren.

Einfach und robust

Einfach und robust…aber Wartung muss es doch noch sein.

Fragen wie:

  • Wer weiss, wo man dieses oder jenes Ersatzteil findet?
  • Wer hat ein Unterhaltsmanual?
  • Wer hat einen Partskatalog?
  • Wo kann man welcher Arbeit durchführen lassen und wieviel es kostet?

man sollte sich hier gegenseitig helfen können.

Und natürlich: Der gesellige Teil und das schöne Zusammensein darf nicht fehlen.

Unsere BRAVO’s sind gut zu fliegende und wendige Maschinen, nur fliegen muss schlussendlich doch der Pilot. Es ist Usanz in unserer Gruppe sich mindestens ein Mal im Jahr zu treffen und gemütlich zusammen zu sitzen.

Bravo Treffen 2012

Leider, wetterbeding, war ein Treffen in Bressacourt unmöglich. Aber unser Präsident Beat hatte (wie immer übrigens) auch ein Plan B schon bereit. Treffpunkt für Alle im Verkersmuseum Luzern

LSQZ Bressacourt

LSQZ Bressacourt aus dem Cockpit vom HEZ im 2011

 

Bravo Treffen 2011 im Kägiswil

Der BRAVO-Treff 2011 war ein Erfolg: Wunderschönes Wetter, tolle Leute, 6 Flugzeuge und eine perfekte Organisation. Ein grosser Dank an Beat Neuenschwander und Peter Wey sowie an deren Frauen.

Bravo-Flotte im Kägiswil

Die Bravo-Flotte im Kägiswil

Unser Präsident Beat redet, una alle passen auf.

 

Kägiswil aus der Luft.

Kägiswil aus der Luft.

Lodrino 2011

Lodrino 2011

Lodrino 2011. Zwar nicht besonders zahlreich, doch vertreten waren die BRAVOS schon.

Lodrino 2010

BRAVO-Treff 2010

BRAVO-Treff 2010 in Lodrino


Info für diese Webseite: lucamilesi@bluewin.ch

 

Leave A Reply